MEINE PERSON
Seit 2005 arbeite ich als freier Produktdesigner - mit Abschluss an der Hamburger Hochschule für bildende Künste - sowohl an eigenständigen Projekten als auch für verschiedene Design- und Innenarchitekturbüros in Hamburg und Berlin.

MEIN ARBEITSFELD
Dieses reicht von der klassischen Innenarchitektur über die räumliche Inszenierung von Marken- und Ausstellungswelten bis hin zur reinen Produktentwicklung von Einzelmöbeln.

MEINE LEISTUNG
Ganzheitliche Konzepte - sowohl in Bezug auf Raum- und Nutzung als auch auf Farb-, Licht- und Materialeinsatz - werden von mir erarbeitet, geleitet und realisiert. Dabei ist die Lösung komplexer innenarchitektonischer Aufgabenstellungen für mich immer auch eng verbunden mit den individuellen, vom Kunden geforderten Wünschen.
Der von mir zu leistende Aufgabenbereich umfasst das Konzept, den Entwurf, die Planung, die Koordination der einzelnen Gewerke und die künstlerische Bauaufsicht bis zur Fertigstellung des jeweiligen Projektes.

MEINE ARBEITSWEISE
Die Vorliebe für die klassische Handzeichnung als Ausdrucksmittel im Entwurfsprozess vermittelt - gerade in Zeiten des Computerrenderings - noch einen künstlerisch-kreativen Prozess des Schaffens und verleiht den Entwürfen einen persönlichen Charakter, der noch Interpretationsfreiraum offen lässt. Im weiteren Prozess werden die Vorteile von 3D-/CAD-Daten genutzt, um eine verlässliche und exakte Planung zu erstellen. 

MEINE BESONDERHEIT
Die professionelle Erfahrung aus dem weitgefächerten Designwissen der Arbeitsfelder Innenarchitektur, temporärer Architektur und Möbeldesign ermöglicht mir eine differenzierte Herangehensweise an und Betrachtungsweise auf das individuelle Projekt. Dabei ist die Kombination aus konzeptionell-entwurflichem Denken und dem Wissen um genaue Detaillösungen von Vorteil.